Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

1.1 Für sämtliche rechtsgeschäftlichen Beziehungen zwischen der Premium 24 GmbH (nachfolgend „Premium 24“ oder „wir“ genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Daher weisen wir Sie höflich darauf hin, die allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig vor einer Bestellung durchzulesen. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Die Waren in unserem Onlineshop www.manstore.com richten sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher im Sinne dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer sind nicht bestellberechtigt. Unternehmer im Sinne dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3 Durch die Aufgabe einer Bestellung über diese Webseite versichern Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und rechtsverbindlich Verträge abschließen dürfen.

1.4 Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.


2. Vertragsschluss 

2.1 Die Präsentation der Waren auf unserer Webseite stellt kein Angebot von Premium 24 auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit Anklicken des Bestellbuttons [Zahlungspflichtig bestellen] geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch abgeben.

2.2 Die Zugangsbestätigung der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

2.3 Die Vertragsannahme erfolgt durch den Versand einer separaten Annahmebestätigung per E-Mail innerhalb von zwei Tagen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

2.4 Sollte unsere Annahmebestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

2.5 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen schicken wir Ihnen zusammen mit der Annahmebestätigung zu, Sie können die allgemeinen Geschäftsbedingungen aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Wir weisen darauf hin, dass die allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten.

2.6 Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden Login-Bereich (Mein Kundenkonto) zugreifen.


3. Bestellvorgang

Unsere Kunden bestellen im unseren Onlineshop gemäß folgendem Ablauf in 5 Schritten.

1. Schritt: Der Kunde wählt die gewünschten Artikel aus und legt diese durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den Warenkorb.

2. Schritt: Nun kann der Kunde auswählen, ob er die Bestellung ohne Registrierung oder entweder mit bereits vorhandenem oder noch zu erstellendem Kundenkonto durchführen will. 

3. Schritt: Der Kunde wird nun aufgefordert, seine persönlichen Daten einschließlich Rechnungsanschrift und ggfs. abweichender Lieferanschrift anzugeben. In diesem Schritt ist es bei einer Neu-Registrierung oder Gastbestellung notwendig, unsere Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.

4. Schritt: Der Kunde wählt eine der möglichen Zahlarten aus.

5. Schritt: Schließlich kann der Kunde alle Angaben (wie persönliche Daten, Adresse, ausgewählte Artikel, Zahlungsart) noch einmal überprüfen und jederzeit korrigieren. Sie können den Bestellprozess jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Um die Bestellung abzuschließen, müssen noch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und der Button „Zahlungspflichtig bestellen“ angeklickt werden.


4. Zahlungsbedingungen

4.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse, Kreditkarte, PayPal, Klarna oder giropay.

4.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Annahmebestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Erst mit der Zahlung kommt der Kaufvertrag zustande. Insoweit steht die Annahmebestätigung unter der Bedingung der Zahlung.

4.3 Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos automatisch, aber erst nach Absenden der Ware. Wir behalten uns das Recht vor, die Gültigkeit der Karte, den verfügbaren Kredit im Verhältnis zum Bestellwert und die Adressenangaben des Käufers zu überprüfen. Auf Grundlage der Ergebnisse dieser Prüfung können wir Bestellungen auch ablehnen.

4.4 Wenn Sie als Zahlungsmethode PayPal wählen, erfolgt die Belastung Ihres Kontos automatisch, aber erst nach Absenden der Ware. Wir behalten uns das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos, das verfügbare Guthaben zur Deckung des Bestellwerts und die Adressenangaben des Käufers zu überprüfen. Auf Grundlage der Ergebnisse dieser Prüfung können wir Bestellungen auch ablehnen.

4.5 Wenn Sie als Zahlungsmethode Klarna wählen werden sie auf sofort.de umgeleitet.

4.6 Bei Auswahl der Zahlungsart giropay werden auf Ihr Online Banking direkt verlinkt.


5. Preise, Produktdarstellung 

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, aber nicht die Versandkosten. Der Gesamtpreis einschließlich Kaufpreis der Produkte, Versandkosten und MwSt. werden vor der endgültigen Aufgabe Ihrer Bestellung angezeigt.

5.2 Wir möchten unsere Kunden darauf hinweisen, dass die Produktdarstellungen in unserem Onlineshop digitale Fotographien sind und daher insbesondere die Farbdarstellung der Waren von dem jeweiligen Computersystem und der jeweiligen Farbeinstellung des Monitors des Betrachters abhängt. Es kann daher zu Abweichungen der virtuellen Darstellung im Vergleich zur realen Ware kommen.


6. Versandkosten

6.1 Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

6.2 Die Kosten für den Versand sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen:

Post - DHL

 

 

Innerhalb Deutschland

5,00 EUR

Bestellung ab 100,00 EUR versandkostenfrei

EU

17,00 EUR

Bestellung ab 200,00 EUR versandkostenfrei

Rest Europa[B2] 

29,00 EUR

Bestellung ab 200,00 EUR versandkostenfrei

Rest Welt

33,00 EUR

Bestellung ab 200,00 EUR versandkostenfrei

Schweiz

(MwSt. frei) 23,00 EUR

Bestellung ab 200,00 EUR versandkostenfrei



7. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

7.1 Die Lieferung erfolgt mit DHL oder durch DHL beauftragte Partnerunternehmen.

7.2 Die Lieferzeit beträgt ein bis vier Werktage nach Eingang der Annahmebestätigung (innerhalb Deutschland), es sei denn, es wurde anderweitig vereinbart. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit länger als 30 Tage beträgt, können Sie die Bestellung stornieren.

7.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. 

7.4 Sollte die Zustellung der Ware aus von uns nicht zu vertretenden Gründen trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang der Rücktrittserklärung, erstattet.

7.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.


8. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor.


9. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht 

Sie haben als Verbraucher nach Abschluss eines Vertrages mit uns das Recht, diesen ohne Angabe von Gründen innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat oder im Falle von mehreren Artikeln in separat gelieferten Paketen 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das letzte Paket in Besitz genommen haben bzw. hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Premium 24 GmbH, Stöhrstraße 19, 96317 Kronach, Deutschland, info@premium24.click, Telefon +49 (0) 9261-9628382, Telefax +49 (0) 9261-9628381, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per mit der Post versandtem Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Optional können Sie hierfür auch unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Eine Version des Muster-Widerrufsformulars steht ihnen hier (https://www.manstore.com/widerrufsformular/) zum Download zur Verfügung.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten zum ursprünglichen Lieferort (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und auf jeden Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückerstatten, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückerstattung verwenden wir dieselbe Zahlungsform, welche Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückerstattung Kosten berechnet. Ungeachtet des Vorstehenden können wir die Rückerstattung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben uns die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Widerruf des Vertrages informieren, zurückzusenden bzw. zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Bei Rücksendungen aus Deutschland tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, es sei denn, Sie nutzen den angebotenen Retourenschein, welchen wir Ihnen als PDF zum Ausdrucken zuschicken, sobald Sie unseren Kundenservice über Ihren Widerruf informieren (Telefon: +49 (0) 9261/962838-2, Fax: +49 (0) 9261/962838-1 oder E-Mail: service@manstore.com). Bei Rücksendungen aus dem Ausland tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

  


10. Freiwilliges Rückgaberecht

10.1 Neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht (siehe Ziffer 9) räumen wir Ihnen für alle Bestellungen in unserem Onlineshop ein freiwilliges Rückgaberecht von 30 Tagen ab Erhalt der Ware ein. Das heißt Sie können auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist vom Vertrag zurücktreten, sofern Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen ab deren Erhalt an uns zurücksenden. Bei Rücksendungen aus Deutschland tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, es sei denn, Sie nutzen den angebotenen Retourenschein, welchen wir Ihnen als PDF zum Ausdrucken zuschicken, sobald Sie unseren Kundenservice über die Ausübung Ihres freiwilligen Rückgaberechts informieren (Telefon: +49 (0) 9261/962838-2, Fax: +49 (0) 9261/962838-1 oder E-Mail: service@manstore.com). Bei Rücksendungen aus dem Ausland tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

10.2 Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist, dass die Ware ungetragen, ungewaschen und einwandfrei, das heißt frei von Gebrauchsspuren aller Art und in unbeschädigter Originalverpackung ist sowie die Etiketten nicht entfernt wurden. Sollte ein derartiger Wertverlust durch Waschen, Tragen, Entfernung oder Beschädigung der Originalverpackung oder durch andere Gebrauchsspuren vorliegen, steht Ihnen das freiwillige Rückgaberecht nicht zu, sodass die Ware ohne eine Erstattung des Kaufpreises an den Kunden zurückgesendet wird.

10.3 Das rechtzeitige Absenden der Waren reicht zur Fristwahrung aus. Die Rücksendung hat zu erfolgen an: Premium 24 GmbH, Stöhrstraße 19, 96317 Kronach, Deutschland, info@premium24.click.

10.4 Nach der Überprüfung der zurückgesendeten Waren werden Sie über Ihren Anspruch zur Rückerstattung der von Ihnen ggf. bereits geleisteten Zahlungen informiert. Die Rückerstattung erfolgt unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem wir die Ware erhalten haben. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

10.5 Die vertraglich eingeräumte freiwillige Rückgabegarantie lässt Ihre gesetzlichen Rechte und Ansprüche unberührt. Während der gesetzlichen Widerrufsfrist gelten nur die gesetzlichen Regeln und Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird durch das freiwillige Rückgaberecht nicht berührt. Ebenso bleiben Ihnen Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte uneingeschränkt erhalten.

10.6 Sollten Sie Fragen zu Ihrem freiwilligen Rückgaberecht haben, können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren (https://www.manstore.com/kontakt/) oder unseren Kundenservice unter der Telefonnummer +49 (0) 9261/962 838-2 anrufen. 


11. Mängelhaftung (Gewährleistung)

11.1 Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.

11.2 Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon schnellstmöglich in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


12. Haftung

12.1 Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine wesentlichen Vertragspflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Eine wesentliche Vertragspflicht in diesem Sinn ist eine solche Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragsdurchführung erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut und auch vertrauen darf. Davon unberührt bleibt die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

12.2 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Premium 24.


13. Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Die Datenschutzbestimmung finden Sie hier (https://www.manstore.com/datenschutz/). Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, werden nach dieser Datenschutzbestimmung verarbeitet.


14. Schlussbestimmungen

14.1 Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

14.2 Für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

14.3 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr. Wir sind nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

14.4 Falls Sie Fragen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, können Sie sich mit uns über unser Kontaktformular auf unserer Webseite in Verbindung setzen. 


15. Betreiber der Webseite

Die Domain www.manstore.com wird betrieben von:

Premium24 GmbH
Stöhrstraße 19
96317 Kronach
Deutschland / Germany


Telefon: +49 (0) 9261/962838-2
Fax: +49 (0) 9261/962838-1
E-Mail: info@premium24.click


Geschäftsführerin: Vanessa Bayer-Gryglewicz
Registergericht, Amtsgericht Coburg
HRB: 6190
UST-ID Nr.: DE 323911682
Steuernr.: 212/135/70002


THE OFFICIAL MNSTR ONLINE SHOP!
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.